Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2020

Lacan, Seminar II (1954-1955): Das Ich in der Theorie Freuds und in der Technik der Psychoanalyse
„Le moi dans la théorie de Freud et dans la technique de la psychanalyse“

Montag, 5. Oktober,18:00 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsreihe

mehr...

Atelier Zeichnen psychoanalytisch gerahmt

Dienstag, 6. Oktober,14:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 15. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Lacan, Seminar XIX (1971-1972): „…oder schlimmer“
via Zoom

Mittwoch, 7. Oktober,19:30 - 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 27. Mai 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 17. Juni 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Juli 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 15. Juli 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. Juli 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 7. Oktober 2020,

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 21. Oktober 2020,

Fortlaufende Veranstaltungsreihe

mehr...

Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek

Donnerstag, 8. Oktober,17:00 - 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 9. Januar 2021, wiederholt wird.

Die Offene Sprechstunde wird angeboten von: Sandrine Aumercier, Katrin Becker, Marcus Coelen, Camilla Croce, Diomar Gonzáles Serrano, Frank Grohmann, Nadine Hartmann, Arndt Himmelreich, Anne-Marie von Lieres, Margarete Meador, Karl-Josef Pazzini, Georgette Schosseler-Prum, Mai Wegener, Michaela Wünsch. Zu den angegebenen Zeiten werden in der Regel zwei von uns anwesend sein.   Die Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek bietet Raum und Zeit, in denen jeder willkommen ist: sei es, um Fragen zu stellen, die niemand stellen, um das zu sagen, was…

mehr...

“Afectos y pasiones en la cotidianidad” – Ciclo de conversatorios entre el psicoanálisis con otros saberes.“

Donnerstag, 8. Oktober,19:00 - 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2020,

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 3. Dezember 2020,

Conversatorio:  La indignación, una respuesta ante la discriminación (Gespräch: Indignation, eine Antwort auf Diskriminierung).  Ciclo de conversatorio entre el psicoanálisis y otros saberes en torno “Afectos y pasiones en la cotidianidad” (Psychoanalyse im Gespräch mit anderen Wissensdisziplinen “Affekte und Passionen im Alltag”) Veranstaltungsreihe in spanischer Sprache Leitung: Diomar González Serrano Monatlich donnerstags, nächste Termine: 8 Oktober, 5. November, 3 Dezember. – jeweils 19:00 - 21:00 Uhr Lugar:  En las instalaciones de las PsyBi e.V. y via online – ZOOM. Entrada:…

mehr...

Lacan, Seminar II (1954-1955): Das Ich in der Theorie Freuds und in der Technik der Psychoanalyse
„Le moi dans la théorie de Freud et dans la technique de la psychanalyse“

Montag, 12. Oktober,18:00 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsreihe

mehr...

Atelier Zeichnen psychoanalytisch gerahmt

Dienstag, 13. Oktober,14:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 15. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek

Donnerstag, 15. Oktober,17:00 - 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 9. Januar 2021, wiederholt wird.

Die Offene Sprechstunde wird angeboten von: Sandrine Aumercier, Katrin Becker, Marcus Coelen, Camilla Croce, Diomar Gonzáles Serrano, Frank Grohmann, Nadine Hartmann, Arndt Himmelreich, Anne-Marie von Lieres, Margarete Meador, Karl-Josef Pazzini, Georgette Schosseler-Prum, Mai Wegener, Michaela Wünsch. Zu den angegebenen Zeiten werden in der Regel zwei von uns anwesend sein.   Die Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek bietet Raum und Zeit, in denen jeder willkommen ist: sei es, um Fragen zu stellen, die niemand stellen, um das zu sagen, was…

mehr...

Öffentlicher Vortrag des Psychoanalytischen Kollegs

Freitag, 16. Oktober,19:30

Vortragende: Marie Pesenti-Irrmann Freitagabend, 16. Oktober. 2020, 19:30 Uhr Online Vortrag über ZOOM. Anmeldung per Mail erforderlich. Mail an: Psychoanalytisches Kolleg, c/o Klaus Dorff, klausdorff@yahoo.com Jenseits der Freudschen Hypothese des Unbewussten entwickelt Lacan nach und nach im gesamten Verlauf seines Werkes, was er das Lacansche Feld nennen wird, das Feld des Genießens. Um das zu bewerkstelligen ließ sich Lacan von zahlreichen weiblichen Figuren anziehen, die Zeugnis von etwas Absolutem, in das sie einwilligten und von ihrer Nähe zum Ding ablegen,…

mehr...

Lacan, Seminar II (1954-1955): Das Ich in der Theorie Freuds und in der Technik der Psychoanalyse
„Le moi dans la théorie de Freud et dans la technique de la psychanalyse“

Montag, 19. Oktober,18:00 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsreihe

mehr...
+ Veranstaltungen exportieren