Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Anstehende Veranstaltungen › Vorträge

Juni 2019

Lacan und Hegel, Je–n–a.

Freitag, 28. Juni,19:30

Vortrag von Armin Schneider Moderation: Mai Wegener Eintritt: 10/5€ Hegels Jenaer Phänomenologie des Geistes ist ein entscheidender Bezugspunkt Lacans seit den 1930er Jahren, vor allem vermittelt durch die Interpretationen von Koyré und Kojève. Die Konstitution des Selbstbewusstseins im Verhältnis zum Anderen in der Dialektik von Herr und Knecht bildet den Hintergrund für Lacans Frage nach dem Subjekt des Unbewussten. Die Befragung von Hegels Jenaer Texten steht zumeist im Zeichen einer solchen anerkennungstheoretischen Perspektive. Damit wird jedoch ein umfassenderer Blick auf…

mehr...

Juli 2019

Jour fixe:
Itzhak Benyamini: “Eheye asher Eheye” – Jacques Lacan and the Biblical God (in Englisch)

Montag, 8. Juli,20:00 - 22:00

The focus in Benyamini's lecture is on seminar 3, 1956-1956 "The Psychoses" in which Lacan voiced his attitude toward the Judeo-Christian tradition. In this seminar, which took place at what is commonly considered to be the beginning of Lacan's structuralist period (the 1950s), he responded to the Biblical text "Eheye asher Eheye" ("I will be what I will be", Exodus 3: 13-14). This phrase represents, he claimed, the divine subject from the perspective of the Biblical tradition, the big Other…

mehr...
+ Veranstaltungen exportieren