Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorbereitungstreffen „KINDERSEMINAR“

Donnerstag, 13. Oktober,0:00

Veranstaltung Navigation

Leitung: Susanne Hübner in Zusammenarbeit mit May Ament
Termin: 13. Oktober 2022 (Weitere auf Anfrage)

Während eine an Lacan orientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Frankreich durch Françoise Dolto eine kreative wie durchsetzungsfähige Vorreiterin gefunden hat, ist sie in Deutschland noch relativ wenig repräsentiert. Dabei hat Lacan selbst von den Klassikern der Kinder- und Jugendanalyse – seien es Siegfried Bernfeld, Anna Freud, Melanie Klein, Donald Winnicott – wichtige Impulse aufgenommen.

Der Spur seiner Auseinandersetzung folgend wollen wir nach Theoretisierungen und möglichen Anwendungsfeldern einer psychoanalytischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fragen. Eine wichtige Lektüregrundlage werden dabei die von 1987 bis 2009 erschienenen Arbeitshefte Kinderpsychoanalyse sein. Das Seminar steht im Zeichen des Gedenkens an deren 2013 verstorbenen Mitherausgeber und wichtigen Autor Achim Perner. “Kinderseminar” aber auch in Anspielung an das berühmte Seminar von 1924 am Berliner Psychoanalytischen Institut, da wir das Feld selbst mit kindlicher Neugierde und Entdeckerfreude begehen.

Das Seminar soll 2023 monatlich stattfinden. Es wendet sich an alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder eine solche Praxis aufnehmen wollen, sowie am Werk Lacans interessiert sind. Das Vorbereitungstreffen gibt im Vorfeld Möglichkeit, das Programm mitzugestalten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Susanne Hübner: su@huebner-psychoanalyse.de

Details

Datum:
Donnerstag, 13. Oktober,
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.