Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jour fixe
„Urszene“ und die Nacht des Sexuellen
Ein Gespräch mit Andreas Ilg

Montag, 22. Oktober, 18:00

Veranstaltung Navigation

Ein Gespräch mit Andreas Ilg über Maurice Blanchot, Pascal Quignard und die Psychoanalyse.
Ausgehend von einem Gemälde von Jean RustinTrois Personnages, das laut dem Schriftsteller Pascal Quignard die Urszene darstellt.
.
Andreas Ilg ist  Psychoanalytiker und Literaturkritiker.
.
Moderation: Marcus Coelen
.

Jean Rustin, Trois personnages, 1982

Details

Datum:
Montag, 22. Oktober,
Zeit:
18:00