Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jour fixe: „Verrückte Andere“. Chemnitz, Karl-Marx-Stadt, Köthen und Psychoanalytische Denkversuche

Montag, 17. September, 20:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Ein Gedankenaustausch.

Sind es Verrückte, ist die psychosexuelle Genese der Dummheit (Karl Landauer) eine Beschreibung, die politisch etwas greifen kann?

Wie sind Teile der politischen Debatte in Psychoanalyse übersetzbar und von da aus angereichert ins Politische transferierbar?

Albrecht Koschorke (http://www.zflprojekte.de/zfl-blog/2018/08/30/albrecht-koschorke-auf-der-anderen-seite-des-grabens/) schreibt selbstkritisch von den »verrückten Anderen«.

Ausgehend von diesem laden wir zum Gedankenaustausch ein.

Moderation: Karl-Josef Pazzini

(Veränderte Anfangszeit: nicht, wie ursprünglich angekündigt, um 18 Uhr, sondern um 20 Uhr)

 

Details

Datum:
Montag, 17. September,
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie: