Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Aktuelle Veranstaltungen

Juli 2020

Žižek: The Parallax View (2006)

Donnerstag, 23. Juli,19:30 - 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 17. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Literatur, Mathematik und Psychoanalyse
Via Zoom

Samstag, 25. Juli,12:00 - 14:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 6. Juni 2020,

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 13. Juni 2020,

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 27. Juni 2020,

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 11. Juli 2020,

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 25. Juli 2020,

Monatlich samstags, 12.00 bis 14.00 Uhr. Nächster Termin: 11. Juli Kurt Gödel und Robert Kurt Leitung: Ioanna Kostopoulou unter Beteiligung von Marcus Coelen Anmeldung und Information, sowie die Zugangsdaten erhalten Sie über: i_kostopoulou@yahoo.gr Am 9. Mai machen wir mit Aristoteles (Metaphysik M) weiter und lesen Auszüge aus dem platonischen Dialog Parmenides wie aus Lacans Seminar XX Encore. Das Verhältnis von Literatur und Mathematik ist seit der Antike mehrfach als Spannung, Notwendigkeit oder Bedürfnis betrachtet worden. Mathematikphilosophische Fragestellungen – bekannt etwa…

mehr...

A Conversation with Russell Sbriglia on the “Subject Lessons”

Montag, 27. Juli,20:00 - 22:00

Monday, 27.th July 2020, 8-10pm (Berlin time) Responding to the ongoing “objectal turn” throughout contemporary humanities and social sciences, the eleven essays in Subject Lessons. Hegel, Lacan, and the Future of Materialism (Edited by Russell Sbriglia and Slavoj Žižek, published in February 2020) present a sustained case for the continued importance—indeed, the indispensability—of the category of the subject for the future of materialist thought. Various neovitalist materialisms and realisms currently en vogue across a number of academic disciplines (from New…

mehr...

Atelier Zeichnen psychoanalytisch gerahmt

Dienstag, 28. Juli,14:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 15. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek

Donnerstag, 30. Juli,17:00 - 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 9. Januar 2021, wiederholt wird.

Die Offene Sprechstunde wird angeboten von: Sandrine Aumercier, Katrin Becker, Marcus Coelen, Camilla Croce, Diomar Gonzáles Serrano, Frank Grohmann, Nadine Hartmann, Arndt Himmelreich, Anne-Marie von Lieres, Margarete Meador, Karl-Josef Pazzini, Georgette Schosseler-Prum, Mai Wegener, Michaela Wünsch. Zu den angegebenen Zeiten werden in der Regel zwei von uns anwesend sein.   Die Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek bietet Raum und Zeit, in denen jeder willkommen ist: sei es, um Fragen zu stellen, die niemand stellen, um das zu sagen, was…

mehr...

August 2020

Atelier Zeichnen psychoanalytisch gerahmt

Dienstag, 4. August,14:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 15. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek

Donnerstag, 6. August,17:00 - 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 9. Januar 2021, wiederholt wird.

Die Offene Sprechstunde wird angeboten von: Sandrine Aumercier, Katrin Becker, Marcus Coelen, Camilla Croce, Diomar Gonzáles Serrano, Frank Grohmann, Nadine Hartmann, Arndt Himmelreich, Anne-Marie von Lieres, Margarete Meador, Karl-Josef Pazzini, Georgette Schosseler-Prum, Mai Wegener, Michaela Wünsch. Zu den angegebenen Zeiten werden in der Regel zwei von uns anwesend sein.   Die Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek bietet Raum und Zeit, in denen jeder willkommen ist: sei es, um Fragen zu stellen, die niemand stellen, um das zu sagen, was…

mehr...

Žižek: The Parallax View (2006)

Donnerstag, 6. August,19:30 - 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 17. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Atelier Zeichnen psychoanalytisch gerahmt

Dienstag, 11. August,14:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 15. Dezember 2020, wiederholt wird.

Fortlaufende Veranstaltungsserie

mehr...

Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek

Donnerstag, 13. August,17:00 - 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 9. Januar 2021, wiederholt wird.

Die Offene Sprechstunde wird angeboten von: Sandrine Aumercier, Katrin Becker, Marcus Coelen, Camilla Croce, Diomar Gonzáles Serrano, Frank Grohmann, Nadine Hartmann, Arndt Himmelreich, Anne-Marie von Lieres, Margarete Meador, Karl-Josef Pazzini, Georgette Schosseler-Prum, Mai Wegener, Michaela Wünsch. Zu den angegebenen Zeiten werden in der Regel zwei von uns anwesend sein.   Die Offene Sprechstunde an der Psychoanalytischen Bibliothek bietet Raum und Zeit, in denen jeder willkommen ist: sei es, um Fragen zu stellen, die niemand stellen, um das zu sagen, was…

mehr...
+ Veranstaltungen exportieren