Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Vergangene Veranstaltungen › Jour fixe

Mai 2018

Lars Kuchinke: Die Kraft der Deutung – Die Macht der Sprache II

14. Mai 2018,20:00 - 22:00

Gesprächsfortsetzung des Jour fixe im Februar.
An diesem Abend steht der Zusammenhang von Worten und Emotionen in der neurowissenschaftlichen und biopsychologischen Forschung im Mittelpunkt. Dieser Ansatz stellt Fragen wie die folgenden: Warum lösen Worte positive Emotionen aus, warum verletzen sie, warum erschüttern sie das Subjekt?

mehr...

Juni 2018

Jour fixe
Autismus nach Lacan. Ein Gespräch mit Leon Brenner

25. Juni 2018,18:00 - 20:00

Leon Brenner, klinischer Psychologe und Doktorand an der Universität von Tel Aviv, stellt seine Arbeit zur Auffassung des “Autismus” in Lacan’scher Perspektive vor.

mehr...

September 2018

Jour fixe: „Verrückte Andere“. Chemnitz, Karl-Marx-Stadt, Köthen und Psychoanalytische Denkversuche

17. September 2018,20:00 - 22:00

Fortlaufende Veranstaltungsreihe

mehr...

Januar 2019

Jour fixe:
Niklas Bornhauser: Freud, Hamacher – Praxis und Theorie einer afformativen Übersetzung

Montag, 21. Januar, 18:00 - 20:00

Das letzte Jahrhundert war, im Kontext des so genannten linguistic turn und des retour à Freud, von der Problematisierung der Bedeutung der Sprache bzw. der Sprachlichkeit überhaupt für das Werden des Subjekts und seines Denkens geprägt. Durch diesen Fokus auf die Sprache, im Sinne von langage, ist die Berücksichtigung der Relevanz des Idioms, verstanden als Landes- oder Amtssprache, in den Hintergrund gerückt. Durch eine komparative Lektüre von Sigmund Freuds und Werner Hamachers einschlägigen Texten soll den Spuren der transduktiven Praxis sowie der Elemente für eine…

mehr...

Februar 2019

Jour fixe
Wie übersetzt man einen unübersetzbaren Text von Lacan?

Montag, 18. Februar, 20:00 - 22:00

Werkstattgespräch zwischen Rolf Nemitz, Marcus Coelen und allen Anwesenden über eine Passage aus Lacans Aufsatz L’étourdit.

In diesem schwierigen Text gibt es einen längeren Abschnitt, in dem Lacan die sogenannten Formeln der Sexuierung erläutert. Wie übersetzt man die ersten Seiten dieser Passage, Wort für Wort und Satz für Satz?

mehr...
+ Veranstaltungen exportieren