Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lacan, Seminar I (1953-1954): Freuds technische Schriften / Les écrits techniques de Freud

Montag, 17. Februar,18:00 - 19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Veranstaltung Navigation

Veranstalter: Freud-Lacan-Gesellschaft, Berlin (www.freud-lacan-berlin.de)

Leitung: Georgette Schosseler-Prum (georgette.schosseler@gmail.com)

nächster Termin: 6. Januar – In der Regel wöchentlich montags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Bitte die Infos auf der Webseite der PsyBi oder: www.georgette.lu beachten

Lektüregruppe in französischer und deutscher Sprache (Um Anmeldung wird gebeten).

Zitat: „Die Formel das Begehren des Menschen ist das Begehren des anderen muß, wie jede andere Formel, an ihren Platz gestellt werden. Sie ist nicht in bloß einem Sinn gültig. Sie gilt auf der Ebene, von der wir ausgegangen sind, derjenigen der imaginären Verhaftung. Doch sie ist, wie ich Ihnen am Ende der letzten Sitzung gesagt habe, auf sie nicht beschränkt. Anders, so habe ich ihnen auf mythische Weise angedeutet, gäbe es keine andere mögliche zwischenmenschliche Beziehung als die wechselseitige und radikale Intoleranz gegen die Koexistenz der Bewußtseine, wie Herr Hegel sich ausdrückt- wobei jeder andere wesentlich der bleibt, der das menschliche Wesen nicht bloß um sein Objekt, sondern um die Form seines Begehrens verkürzt.“ (Lacan, ebd., S. 126)

Textgrundlage ist das genannte Seminar (dtsch. u. frz.), sowie von Sigmund Freud – Texte, auf die sich Lacan im Seminar I bezieht.

 

Teilnahmegebühr: 5€ pro Seminarsitzung (ausgenommen Mitglieder der Freud-Lacan-Gesellschaft)

 

Details

Datum:
Montag, 17. Februar,
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie: