Lektüregruppe zu Lacans Seminar „Die Übertragung“

14. November 2017,19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 28. November 2017,

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 12. December 2017,

Fortlaufende Lektüregruppe

Weiterlesen →

Lektüregruppe zu Lacans Aufsatz „L’étourdit“

16. November 2017,19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 14. December 2017,

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 11. January 2018,

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 8. February 2018,

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 8. March 2018,

Fortlaufende Arbeitsgruppe

Weiterlesen →

Michael Friedman
Jenseits der Sprache? Die Topologie Lacans und Heideggers

17. November 2017,19:00 - 21:00

Lacans Konzept der Topologie hat sich im Laufe der Jahre seiner Lehre verändert und entwickelt – sei es dass er definierte Objekte wie die Klein’schen Flasche oder dem Möbiusband behandelt hat oder flüchtigere wie die Variationen der Borromäischen Knotens. Gleichwohl weist die Topologie in Lacans Lehre auf die grundlegende Unmöglichkeit im Verhältnis des Subjekts zur Sprache. Wenn man Heideggers Verständnis von Sprache dazu ins Verhältnis setzt, kann man eine fundamentale Differenz erkennen: …

Weiterlesen →

Klinisches Seminar

18. November 2017,15:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 6. January 2018,

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 17. February 2018,

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 17. March 2018,

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 26. May 2018,

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 16. June 2018,

Eine Veranstaltung um 11:00 am 17. June 2018,

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 3:00pm am 18. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 3:00pm am 21. April 2018,

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 3:00pm am 18. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Fortlaufendes Seminar

Weiterlesen →

„Ich sehe mich gezwungen“. Zwang, Zwänge und die „Not des Lebens“

18. November 2017,17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 6. January 2018,

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 17. February 2018,

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 17. March 2018,

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 21. April 2018,

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 26. May 2018,

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 16. June 2018,

Fortlaufendes Seminar

Weiterlesen →

Arbeitsgruppe zu einer Offenen Sprechstunde in der Psychoanalytischen Bibliothek

24. November 2017,19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm am 15. December 2017,

Interessenten sind herzlich eingeladen.

Die Psychoanalytische Bibliothek ist ein Ort für Forschung und Praxis, und einige Mitglieder werden verstärkt offene Gesprächsmöglichkeiten für jeden in der Stadt anbieten (ab Anfang 2018). Etwa für den Fall, dass jemand den Wunsch hat, sich über Psychoanalyse zu informieren; einen quälenden Gedanken auszusprechen; ein drängendes Problem zu formulieren; sich mit dem Gedanken trägt …

Weiterlesen →

Jour fixe – mit Felix Ensslin

27. November 2017,18:00 - 20:00

“Schreib den Traum auf!” – Ausgehend von Sätzen der Dichterin Kathy Acker (1947–1997),
der aktuellen Theaterproduktion “Animal Farm – Theater im Menschenpark. Eine Auseinandersetzung mit Orwells Farm” …

Weiterlesen →

Lektüregruppe zum Objekt a

29. November 2017,19:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm am 20. December 2017,

Eine Veranstaltung um 7:30pm am 31. January 2018,

Eine Veranstaltung um 7:30pm am 28. February 2018,

Eine Veranstaltung um 7:30pm am 28. March 2018,

Fortlaufende Arbeitsgruppe

Weiterlesen →

Neosexualität

1. Dezember 2017,20:00 - 22:00

Mit Alejandra Barron, Karl Josef Pazzini, Frank Pilgram und Edith Seifert
Moderation: Michael Meyer zum Wischen

Der von Volkmar Sigusch geprägte Begriff der Neosexualität erfasst eine große Bandbreite neuer sexueller Praktiken, sowohl im Bereich der Ökonomie der Lust, als auch hinsichtlich der Intersubjektivität sexueller Begegnungen.

Geht es hier um kategorial neue Formen der Sexualität und was unterscheidet sie von früheren Formen, denen sich die psychoanalytische Forschung seit Freud …

Weiterlesen →

Lektüreseminar zu Jacques Lacan, „Die Aggressivität in der Psychoanalyse“

19. Dezember 2017,19:30

Fortlaufende Lektüregruppe

Weiterlesen →