Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von der Durchquerung der Identifizierungen zur Konstruktion einer Identität

26. Januar 2018,19:30 - 21:30

Öffentlicher Vortrag von Pierre Marie (Paris)

im Rahmen des Arbeitswochenendes des Psychoanalytischen Kollegs

Moderation: André Michels

Eintritt: 10/5€

 

Die zweischneidige Frage nach der Identifizierungen und Konstruktion einer Identität möchte ich problematisieren. Sie stellt nicht nur die Herausforderung jeder psychoanalytischen Kur dar, sie wird auch durch den Status der Identität im Sozialen bestimmt.

Vortrag in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung.

Weitere Information: info@psa-kolleg.de

Pierre Marie arbeitet als Psychoanalytiker in Paris, wo er Mitglied von Espace Analytique ist. Studium der Philosophie (bei Georges Canguilhem) und der Medizin; Psychoanalyse bei Jacques

Details

Datum:
26. Januar 2018,
Zeit:
19:30 - 21:30